24.11.2015

DIY Der Pinnwand - Adventskalender / unserer für dieses Jahr!

Ich weiß, ich bin ziemlich spät dran! Aber jetzt ist er fertig, der Adventskalender in diesem Jahr! Da sich mein Sohn nicht mehr unbedingt über Bleistifte und dergleichen Kleinkram freut, habe ich den Kalender dieses Mal etwas anders gestaltet.

Zuerst hat er übrigens gestutzt, als ich ihm den Kalender präsentiert habe. Nanu, keine Geschenke? Doch, sicher gibt es auch kleine Pakete, aber nicht jeden Tag und die habe ich in eine Schale gelegt, wo er sich dann an dem entsprechenden Tag eins herausnehmen darf. Nach Wahl.


DIY Pinnwand Adventskalender

Ihr benötigt

eine Pinnwand, Holzpinn-Nadeln, Pappanhänger, weiße Farbe, Pinsel, Kreppband, 2 zusammengeklebte A3 Bögen, Klebezahlen, Geschenkpapier, ggf. Geschenkband


Als erstes malt ihr eine Schablone. Ich habe dafür einen Tannenbaum auf das Papier gezeichnet und mit einer feinen Schere ausgeschnitten. Mit einem Cutter wird es noch genauer. 

Die Schablone klebt ihr dann mit Klettband auf der Pinnwand fest und malt den Tannenbaum mit weißer Farbe aus. Trocknen lassen, dann die Schablone samt Klettband vorsichtig entfernen. 


Die Pappanhänger mit den Klebezahlen versehen. An die Pinnwand pinnen. 


Dann die Rückseite jedes Pappetikettes beschriften. Ich habe mir folgendes ausgedacht: 

5x gibt es einen Joker, sind alle zusammen, gibt es etwas Größeres
8x darf er sich ein Päckchen aus der Schale nehmen. 
4x habe ich ein etwas größeres Geschenk, das auf der Rückseite benannt wurde
7x habe ich kleine Gutscheine für etwas geschrieben, was er besonders gern mag 


  


Pinnwand: Xenos (oder IKEA)
Pinn-Nadeln Holz: amazon
Pappetiketten: depot
Klebeetiketten: Schreibwarenladen
Geschenkpapier: dm


Ich bin gespannt auf Eure Ideen! Einige habe ich ja schon bewundert! 


Eure


Kommentare:

  1. Die Idee, liebe Tinka, finde ich sehr schön. Anders ... und doch genial. Dieses Jahr bin ich mit der Gestaltung der Adventskalender "durch". Die Idee werde ich mir vormerken, den nach dem Weihnachten, ist vor dem Weihnachten. Dir und deinen lieben eine schöne Zeit.

    Liebe Grüße, Kerstin

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Genau deswegen schaute mein Sohn auch erst verwirrt :-)!
      Dir auch eine schöne Zeit!!
      LG
      Tinka

      Löschen
  2. Sehr feine Idee und Umsetzung :)
    Bei uns gibt es wie jedes Jahr unsren "Julälg Lasse" (ein selbstgemachter Pappmachee-Elch), der 24 Kleinigkeiten in seinen Schaufeln trägt. Wir haben uns die Tage abwechselnd aufgeteilt.
    Gruß scrapkat

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ein Pappmachee-Elch! Der sieht bestimmt klasse aus!
      LG
      Tinka

      Löschen
  3. Liebe Tinka,

    was für eine wunderschöne Idee. Bei uns wird es einen Bilderkalender geben.

    Hab einen schönen Tag,
    lieben Gruß
    Teresa

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Den hatten wir auch, als mein Sohn klein war! Ich habe immer noch gerne einen für mich :-)
      LG
      Tinka

      Löschen
  4. ..schaut das super aus,und, ich muss zu dm ;O)!!!!!!!
    Liebe Grüße
    Gabi

    AntwortenLöschen
  5. Huhu meine Liebe!
    Super Idee, das mache ich mal wenn meine größer sind! Im Moment muss noch das Übliche her...genau.....Bleistifte etc. und andere Kleinigkeiten!!!
    Vielleicht könnte ich den mal meinem Mann nächstes Jahr machen....Idee gespeichert!
    Ich habe übrigens erst einen Kalender fertig...fehlen noch zwei....krankheitsbedingter Arbeitsausfall. Und das als MUTTER!
    Schönen Abend, lg, Diana

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ich hab gerade auch bei Dir kommentiert :-))
      LG
      Tinka

      Löschen
  6. Hallöchen!

    Dein Adventskalender ist sooo schön geworden! Vor allem mal etwas anders, als die ganzen Idee die sich von Jahr zu Jahr wiederholen!
    Warum lese ich deinen Post nur, erst jetzt? Da war ich heute in der Stadt (aber nicht im dm) und hatte noch Platz in meinen Taschen, das Geschenkpapier gefällt mir nämlich sehr und hätte gut in meine Sammlung gepasst! Ich glaub ich muss die Woche nochmal los fahren! ;)

    Hab nen schönen Abend!
    Liebe Grüße, Dori

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Danke! Und frag nicht, wie lange ich nach Geschenkpapier gesucht habe! Ich wollte Packpapier mit weiß. Letztendlich bin ich tatsächlich im Drogeriemarkt fündig geworden.
      LG
      Tinka

      Löschen
  7. Liebe Tinka,
    ein ganz bezaubernder Adventskalender hast du da gebastelt! Zudem ist er noch sehr dekorativ. Danke für diese tolle Inspiration!
    Habs fein und liebe Grüße,
    Christine

    AntwortenLöschen
  8. Liebe Tinka,
    Dein Adventskalender ist der Hammer :-)
    Eine super schöne Idee.
    Herzliche Grüße,
    Sabine

    AntwortenLöschen
  9. Hi Tinka,
    hui, voll schön geworden! Weiß mit dem Kork zusammen ♥♥♥ gefällt mir super!
    Die Idee mit den Gutscheinen greife ich nächstes Jahr auch mal auf. Die Suche nach so vielen Kleinigkeiten für die Kids hat dieses Jahr Kopfzerbrechen bereitet und viel Zeit in Anspruch genommen....
    Wenn Du Lust hast, verlinkst Du Deinen tollen Adventskalender in meiner Sammlung!

    Liebe Grüße,
    Moni

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Danke für den Tipp, schau gleich mal! Ja, und letztes Jahr flog alles nur rum, daher hatte ich dies Jahr die Idee mit den Gutscheinen!
      LG
      Tinka

      Löschen
  10. eine suuuuuper süße idee!
    nächstes jahr werde ich auch wieder einen adventskalender machen... für`s enkelkind ;-)
    herzlichste grüße & wünsche an dich
    amy

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Toll! Mein Sohn bekommt keine von seinen Omas...
      LG
      Tinka

      Löschen
  11. Was für eine schöne Idee. Der Kalender sieht super aus und ich finde es super, dass es ein Mix aus Kleinigkeiten und größeren Dingen ist. Ein Mix aus Gutscheinen und direkten Geschenken. Klasse! :)
    Lieben Gruß,
    Jenny

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Danke, ja genau, manche Sachen sind wirklich Kleinigkeiten, mache kosten gar nix und dafür gibt es ab und an eine etwas größere Sache!
      LG
      Tinka

      Löschen
  12. Das ist eine richtig schöne Idee! Muss ich mir für das nächste Jahr merken, gefällt mir wirklich super gut. :)

    AntwortenLöschen