18.10.2015

DIY Halloween- Untersetzer aus Gips & drei gruselige alkoholfreie Drinks!

Wie angedeutet, habe ich aus Gips nicht nur die Kerzenständer gegossen, sondern auch noch die Idee dieser Untersetzer gehabt! 

DIY Halloweenuntersetzer 

Dafür einfach Gips nach Packungsanweisung anrühren und in einen Einmalhandschuh füllen. Der Handschuh darf nur ungefähr halb gefüllt sein, dabei beachten, dass in allen Fingern genug Gips ist und keine Luftblasen entstehen. Mit einem Gummi verschließen und flach trocknen. Am nächsten Tag den Handschuh aufschneiden, entfernen und die Gipshand mit schwarzer Farbe bemalen. 

Passend dazu habe ich drei einfache Cocktails für Kinder oder Erwachsene, die wie ich keinen Alkohol mögen, zusammengemischt! 


Eyeball-Cocktail 

Ihr benötigt je nach Anzahl der Gläser

Maracujasaft, Blutorangensaft (Kühltheke), Zitronenlimonade, eine Dose Lychees, Cocktailkirschen aus dem Glas

Die Säfte und die Limo zu gleichen Teilen mischen. Je zwei Lychees auf einen Schaschlikspieß geben, und in die Mitte eine Cocktailkirsche stecken. Den Spieß etwas kürzen. Den Cocktail in Gläser geben und mit je einem Spieß verzieren. 



Vampire Blood

Ihr benötigt je nach Anzahl der Gläser

Zitronenlimonade, Kirschsaft, Zucker

Für den Zuckerrand zwei gehäufte Esslöffel Zucker mit einem Esslöffel Kirschsaft in einen Topf geben und bei niedriger Hitze einkochen lassen (immer Rühren dabei!). Die Menge reicht für etwa fünf Gläser, diese in den Sirup tauchen und trocknen lassen. 
(Wer mag, kann auch noch rote Lebensmittelfarbe dazugeben) 

Kirschsaft und Zitronenlimonade mischen und in die Gläser geben. 


Green Frog 

Ihr benötigt je nach Anzahl der Gläser

Weißen Traubensaft, klaren Apfelsaft, Wasser, Waldmeistersirup, grüne Haribo-Frösche

Die Haribofrösche auf Schaschlikspießen aufspießen und die Spieße etwas kürzen. 

Apfelsaft, Traubensaft, ein wenig Wasser und einen Schuss Waldmeistersirup mischen. In Gläser füllen und mit den Froschspieß servieren. 


Uns haben alle Drinks gut geschmeckt! Mein Favorit ist der erste, da er etwas säuerlicher ist, aber Kinder mögen sicher Variante zwei und drei lieber! 

Mehr Halloweenideen findet ihr übrigens unter meinem Label "Halloween"! Oder bei der Kartenmacherei, hier


Eure


Kommentare:

  1. Tolle Ideen für Halloween.
    Superschöne Fotos
    herzlichst Tatjana

    AntwortenLöschen
  2. ooouuhu... very scary drinks! coole ideen, tolle fotos!
    herzlichste grüße & wünsche an dich ;-)
    amy

    AntwortenLöschen
  3. Liebe Tinka,
    Ich bin begeistert :-)
    Tolle Rezepte, ein Drink ist schöner als der andere.
    Herzliche Grüße,
    Sabine

    AntwortenLöschen
  4. Absolutely horrible, but very inventive and beautiful at the same time :-)

    Have a great week!

    Madelief x

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Dankeschön, so hübsch formuliert!
      Dir auch eine schöne Woche,
      Tinka

      Löschen
  5. Liebe Tinka,
    was für eine großartige Idee - ich finde die Gips-Hände super genial! Passt perfekt für Halloween - und die Rezepte mit den tollen Fotos - oh ich komm nicht mehr aus dem Schwärmen ;-)
    Alles Liebe,
    Doris

    AntwortenLöschen