03.10.2014

Zur Apfelzeit - Drei DIY als Tischdekoration

Passend zur Apfelzeit habe ich mir drei kleine DIY Ideen ausgedacht, um den Kaffeetisch zu verschönern! 

Apfelkerzen

Als mein Blick im Drogeriemarkt auf diese roten, runden Kerzen fiel, kam mir die Idee mit den Apfelkerzen. Ich habe für die Blätter einfach Wachs einer grünen Kerze geschmolzen, leicht abkühlen lassen und dann daraus kleine Blätter geformt. Diese habe ich dann mit flüssigem Wachs an die runden Kerzen geklebt, fertig. 


Gestempelte Namensschildchen

Für die Namensschildchen habe ich einen mittelgroßen Apfel halbiert und mit roter Acrylfarbe bestrichen. Damit habe ich vorsichtig auf weiße Pappe gestempelt, man muss das etwas ausprobieren und darf nicht zu viel Farbe verwenden, ich finde es gerade schön, wenn nicht der ganze Abdruck zu sehen ist. Für das Blatt habe ich eine Blattform aus Moosgummi geschnitten und mit grüner Acrylfarbe gestempelt. Nach dem Trocknen kann man den gestempelten Apfel ausschneiden. Die Fähnchen habe ich aus der restlichen weißen Pappe geschnitten und mit Namen bestempelt. 


Apfelservietten

Einfach aus schönen Servietten frei Hand einen Apfel ausschneiden, dabei nicht vergessen, am unteren Ende die Servietten zusammen zu lassen, damit sie nicht komplett auseinanderfallen. 


Liebe Grüße

Tinka

Kommentare:

  1. Liebe Tinka,
    dieser Post kommt wie gerufen, denn im Moment basteln die Mädchen Apfeleinladungen, muss mal den Apfeldruck wieder probieren!
    Lieben Dank
    Gabi

    AntwortenLöschen
  2. Meiiii nett. ..
    ganz liabe Ideen. ...kann ma ah mit de Kinda basteln. .
    hob no an feinen Tog. Bussale bis bald de Birgit

    AntwortenLöschen
  3. Liebe Tinka,
    Wunderschöne Ideen, sieht klasse aus :-)
    Besonders der gestempelte Apfel gefällt mir sehr...
    Herzliche Grüße,
    Sabine

    AntwortenLöschen
  4. Hallo liebe Tinka,
    deine Tischdekoration gefällt mir ausgesprochen gut. Die verschiedenen Cremetöne....so mag ich das. Dazu dann farblich die schönen Tischkärtchen und die Apfelkerzen. Wunderbar!
    Herzliche Grüße Maja

    AntwortenLöschen