27.10.2014

Pflaumen-Haferflocken-Kekse...nach einem Herbstspaziergang

Hattet ihr auch einen schönen Sonntag? Bei uns hat sich sogar ab und an die Sonne blicken lassen, und so haben wir den Tag -neben einem Flohmarktbesuch- für einen herbstlichen Spaziergang genutzt! 

Zuhause habe ich dann für den Nachmittagstee (oder auch Kaffee) mal halbwegs gesunde Plätzchen gebacken - es muss ja nicht immer Kuchen sein! Diese Kekse halten sich tagelang und eignen sich auch gut als süße Knabberei für das Büro oder die Schulbox. Und das beste ist: sie sind ruckzuck fertig!




Pflaumen-Haferflocken-Cookies

Drei Backpflaumen in kleine Würfel schneiden. 50g Butter oder Margarine mit einem Ei und 50g Rohrzucker verrühren. 100g zarte Haferflocken, 50g Weizen- oder Dinkelmehl und einen Teelöffel Backpulver vermischen, unter die Eimischung rühren, zum Schluss die Pflaumen zugeben. 

Kugeln formen und diese auf einem mit Backpapier ausgelegtem Backblech flach drücken. Die Cookies im Ofen bei 160C ca. 20min backen, bis sie leicht bräunen. 
  



Schon eine Einstimmung auf die Weihnachtsbäckerei...


Ich wünsche Euch einen guten Wochenstart - wir haben noch eine Woche Ferien!

Liebe Grüße

Tinka

Kommentare:

  1. Hi du, die Kekse hören sich lecker an! Und wunderschöne Bilder hast du uns da mitgebracht!
    Liebe Grüße Catrin

    AntwortenLöschen
  2. Beautiful autumnal photographs Tinka! Your cookies look delicious but healthy at the same time :-)

    Wishing you a lovely holiday week!

    Madelief x

    AntwortenLöschen
  3. Liebe Tinka,
    das Rezept hört sich mal wieder super an! Leider komme ich momentan vor lauter Unterwegssein und Arbeiten kaum in die Küche, aber Line hat gestern Muffins für mich gebacken. Ich zeige ihr mal Deine Kekse, vielleicht bekomme ich die dann als Büroverpflegung :-).
    Liebe Grüße,
    Catou

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Bin ja mal gespannt, ob sich mein Sohn irgendwann mal in die Küche stellt und für uns backt :-))
      LG
      Tinka

      Löschen
  4. Liebe Tinka,
    Traumhaft schöne Herbst Impressionen :-)
    Deine Kekse sehen sehr lecker aus, tolles Rezept!
    Schöne Ferien,
    Sabine

    AntwortenLöschen
  5. liebe tinka, danke für das rezept und deine wunderschönen bilder, lg angie

    AntwortenLöschen