23.09.2014

DIY Zwei simple Blumengestecke

Da ich gerade so in Blumenlaune war, habe ich mal ein paar ganz einfache, herbstliche Gestecke ergestellt, die schnell gemacht sind. Sie eignen sich unter anderem auch gut als Tischschmuck, dann würde ich empfehlen, gleich mehrere davon zu machen. 

Die erste Variante ist etwas festlicher! 


Ihr benötigt ein Glasgefäß (am besten eins, das etwas milchig ist, meins ist ein günstiges Kerzenglas aus dem Sonderpostenmarkt), eine Rose, Erika, Steckmoos und Filzband (oder ein anderes Band nach Wahl, Spitze könnte ich mir auch gut vorstellen). 

Steckmoos zuschneiden und in das Gefäß legen. Erika abschneiden, die Rose kürzen. Beides im Steckmoos arrangieren. Zuletzt leicht wässern, so hält es sich mehrere Tage!



Die zweite Variante ist etwas rusikaler. 


Dafür benötigt ihr wiederum ein Glasgefäß, am besten diesmal ein durchsichtiges (dieses ist ein Glas aus dem Supermarkt, in dem Schokomousse verkauft wird), Steckmoos, frisches Moos und eine Ringelblume. 

Das Steckmoos etwas kleiner als das Glas zuschneiden, in das Gefäß geben und das frische Moos seitlich und oberhalb darauf verteilen. Die Ringelblume kürzen und in das Steckmoos stecken, leicht wässern - fertig! 


Letzteres kann man auch wunderbar auf dem Tisch mit Ästen, Eicheln, Kastanien und anderen herbstlichen Naturschätzen dekorieren!

Ich wünsche Euch einen schönen Herbstanfang, hier scheint endlich mal wieder die Sonne, es ist aber in der Früh eiskalt! 

Liebe Grüße

Tinka

Kommentare:

  1. ..suuuuperschön,
    liebe Tinka,
    und das obere Glas findet sich glaube ich sogar bei mir.
    Liebe Grüße
    Gabi

    AntwortenLöschen
  2. Toll! Vorallem das Röschen hat es mir angetan! :D
    Gruß scrapkat

    AntwortenLöschen
  3. Liebe Tinka,
    wieso komme ich nicht selbst auf so eine schöne Idee! Ich habe alles da! Sogar Steckmoos und Erika! Danke für die tolle Anregung!
    Ganz viele, liebe Grüße,
    Tanja

    AntwortenLöschen
  4. Sehr hübsch! Danke fürs zeigen, das regt die grauen Zellen an ;) Jetzt fehlt nur noch die Zeit... seufz
    liebe Grüße!
    Dani

    AntwortenLöschen
  5. Liebe Tinka,
    Wunderschöne Gestecke hast Du da gezaubert :-)
    Eine tolle Idee, ich bekomme am Freitag Gäste, da werde ich gleich mal in Produktion gehen...
    Herzliche Grüße,
    Sabine

    AntwortenLöschen