08.07.2014

WM 2014 - mit Obstkuchen und Eisteevariationen

Heute heißt es nochmal Daumen drücken! Schaut ihr das Spiel? Wenn ja, ganz oder nur die erste Halbzeit?


Ich habe schon einmal ein paar Vorbereitungen getroffen :-)

Da ich ja eher für süß als für Chips und Co bin, habe ich einen Obstkuchen gebacken und mit Obst in den entsprechenden Farben belegt. Der Kuchen besteht aus zwei Böden, das habe ich zum ersten Mal ausprobiert und bin so begeistert, dass ich Obstkuchen jetzt öfter so backen werde. 


Obstkuchen vom Blech mit zweierlei Böden

Für den Bisquitboden 

3 Eier mit 3 EL heißem Wasser mindestens drei Minuten schaumig rühren. Dann 125g Zucker hinzufügen und weitere 2 Minuten mit dem Handrührgerät auf höchster Stufe schlagen. 150g Mehl mit 1/2 Packung Backpulver mischen und mit der Gabel vorsichtig unterheben. Den Teig auf ein mit Backpapier ausgelegtes Blech streichen und im Ofen bei 180C ca. 25 Minuten backen. Aus dem Ofen nehmen und abkühlen lassen. 

Für den Nussboden

Einen Rührteig herstellen aus 150g Mehl, 1/2 Beutel Backpulver, 150g gemahlenen Mandeln, 125g Zucker und 150g Margarine. Den Teig ebenso auf ein mit Backpapier ausgelegtes Backblech streichen und im Ofen bei 180C ca. 30min backen. 

Auf den leicht abgekühlten Nussboden  Johannisbeergelee streichen. Von dem Bisquitboden das Backpapier abziehen und den Bisquit auf den mit dem Gelee bestrichenen Boden setzen. 

Eine Packung backfeste Puddingcreme nach Packungsanweisung zubereiten und direkt auf den Bisquit streichen. 

Die Puddingcreme mit Obst nach Wahl belegen. Ich habe für meine Variante Heidelbeeren, Erdbeeren und Tortenpfirsiche verwendet. 

Eine Packung Tortenguss nach Packungsanweisung kochen und auf dem Obst verteilen. 

***

Und um einen kühlen Kopf zu bewahren oder als Alternative zu Limo für die Kinder (sofern sie das Spiel zu der Uhrzeit sehen dürfen) habe ich ein paar Eistee-Variationen zusammengestellt, die ich immer wieder gern trinke! 


Die Rezepte sind jeweils für eine Karaffe ausgelegt! Wer losen Tee lieber mag, nimmt statt einem Teebeutel ca. einen Teelöffel losen Tee! 

Eistee klassisch 

3 Beutel Schwarztee in einer kleinen Kanne mit kochendem Wasser übergießen und mindestens 5 Minuten ziehen lassen. Beutel entfernen, den Tee in eine Karaffe geben, mit Wasser und vielen Eiswürfeln (der Tee wird sonst bitter) auffüllen und nach Geschmack mit Zitronensaft und Zucker abschmecken. 

Roter Tee mit Apfelsaft

3 Beutel Tee Vanille-Apfel-Zitrone (oder ein anderer roter Früchtetee) in einer kleinen Kanne mit kochendem Wasser übergießen und mindestens 5 Minuten ziehen lassen. Beutel entfernen, abkühlen lassen, in eine Karaffe geben und mit Apfelsaft und Eiswürfeln auffüllen. 

Ingewertee mit Orangensaft

3 Beutel Ingwertee mit Zitrone in einer kleinen Kanne mit kochendem Wasser übergießen und 5 Minuten ziehen lassen. Beutel entfernen, abkühlen lassen, in eine Kanne geben und mit Orangensaft und Eiswürfeln auffüllen. 


Wer draußen feiert - die Muffinförmchen dienen als Insektenschutz! 

Auf einen schönen Fußballabend! 

Liebe Grüße

Tinka

Kommentare:

  1. ...gaaaaaaaaaaaz, stell dir vor ich würd nicht die Daumen drücken !!!!!!!
    Und Obstkuchen mach ich auch!!!!!!!!!!
    Wir schaffen das!
    Gabi

    AntwortenLöschen
  2. Liebe Tinka,
    Da hast Du Dich mächtig ins Zeug gelegt...
    Super Ideen :-)
    Wir schauen heute natürlich auch Fußball, ich habe extra für meine bessere Hälfte ein Ferienhaus mit TV gebucht, hüstel.
    Herzliche Grüsse,
    Sabine

    AntwortenLöschen
  3. Hallo Tinka,
    wir wollen das ganze Spiel anschauen ... Hoffentlich ist es nicht wieder so langweilig wie das Letzte ... Denn dann fürchte ich, dass ich einschlafe ...
    Meine Männer halten bestimmt durch.
    Doch Kuchen backe ich jetzt nicht mehr dafür ... Aber vielleicht kommen wir ja weiter ... ;-)

    Herzliche Grüße
    Jutta

    AntwortenLöschen
  4. Ich werde mir das ganze Spiel ansehen – die Eisteevariationen für einen kühlen Kopf kann ich da sicher gut gebrauchen ;)

    Viele Grüße
    Julia

    AntwortenLöschen
  5. klar sehe ich mir das GANZE spiel an!!! bin schon ganz aufgeregt!!! süße dekoideen zur wm!!! alles liebe von angie

    AntwortenLöschen
  6. Wir sind gleich mit der kompletten Nachbarschaft bei uns......und es gibt Massaman Curry. So nen Obstkuchen fänd ich auch toll. Hm...hatte ich leider nicht die Zeit für! Die Eisteevariationen sind ja toll, das muss ich mir mal merken und nachbauen...immer diese Limos find ich auch schrecklich! GlG Anne

    AntwortenLöschen
  7. Da war gestern dann sicher abends SuperstImmung!!!
    LG Tinka

    AntwortenLöschen