20.07.2014

Was älter werden mit orange zu tun hat

Es ist soweit, lange hab ich mich dagegen gewehrt und nun ist sie da: meine erste Gleitsichtbrille. Der Inbegriff für das Älterwerden für mich :-) 

Naja, ehrlich gesagt, soo schlimm ist es jetzt auch nicht und wenn man plötzlich auch wieder gut lesen kann, ist das durchaus von Vorteil...

Und obwohl ich das gar nicht im Kopf hatte: letztendlich habe ich mich für ein orangenes Gestell entschieden. ORANGE! Diese Farbe hatte ich bisher verdrängt. 


Und seitdem sehe ich überall orange. Viele Obstsorten sind orange, ist Euch das mal aufgefallen?

Bei butlers gab es dieses hübsche Schälchen - orange. Und auch depot hat schöne Sachen in soft orange, siehe hier


Bei amazon entdeckte ich von ib laursen (hier) dieses hübsche orangefarbene Tuch. 

Und noch mehr habe ich erstanden!

Einen hübschen Shopper im hellen orange habe ich bei Mango gefunden, hier
(Mist, im Laden war er teurer :-)) 

Und superbequeme Flip Flops in orange (es gibt sie auch in anderen Farben) habe ich ebenso bei amazon bestellt, siehe hier. (Sale)

Beim Schaufensterbummel für die kommende Saison fiel mir die Farbe ebenso ins Auge. 


In der Natur - vieles blüht orange. Die Farbe der Natur in der kommenden Jahreszeit, sowieso, Kürbisse, verfärbte Blätter, usw. 


Wie Frank Sinatra so schön sagte:

"Orange is the happiest colour"


Und, mögt ihr orange? 

Liebe Grüße

Tinka

Kommentare:

  1. Guten Morgen liebe Tinka,
    Deine Brille sieht schick aus!!! Und steht Dir bestimmt gut!!!
    Ich hatte wirklich mal eine orange Wohn-Phase….ist aber schon etwas her. Da hatte ich orange Organza-Vorhänge im Schlafzimmer, das hat richtig gute Laune gemacht!!!!:-)
    Och, als Farbtupfer finde ich orange immer noch sehr schön. Es gibt wirklich keine fröhlichere Farbe. Letztes Jahr habe ich mir noch eine orange Handtasche gekauft und ich habe auch einige Oberteile in orange!:)
    Hab einen sonnigen Sonntag! Lg Diana

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Wir auch, wir auch! Das Schlafzimmer war ziemlich orange! Hat mir damals super gefallen, aber als ich es dann hell umstreichen ließ, war es doch besser ;-) Hab aber gesehen, dass Akzente (!!!) wieder im Kommen sind.
      LG
      Tinka

      Löschen
  2. Ja klar mag ich orange. Ich bin sowieso total der bunte Hund ;-).....ich mag orange supergerne mit pink und lila. Eine extrem auffallende Kombi, aber ich find sie so gut! Schicke Sachen hast du ausgesucht! GlG Anne

    AntwortenLöschen
  3. Liebe Tinka, orange ist wunderbar, in der Natur, der Kleidung und sicher auch an deiner Brille. Manchmal kann man sich gar nicht vorstellen, welche Farben einem stehen! Der eine braucht die Brille früher der andere später. Aber ist es nicht von Natur aus gerecht, dass wir sie irgendwann ALLE brauchen werden? ;-) Und wenn man sowieso schon immer Brillenträger war, fällt es gar nicht so auf...

    Liebe Grüße
    Nina

    AntwortenLöschen
  4. Hallo Tinka,

    vor ein paar Jahren war die Firmen-Logo-Farbe meines Mannes orang ... ein Alptraum ... DAMALS ...
    Keiner wollte Werbematerial in dieser Farbe sehen ... Aber die Zeiten haben sich geändert ... orang ... wird immer aktueller ...
    Die Brille gefällt mir sehr gut.

    Herzliche Grüße
    Jutta

    AntwortenLöschen
  5. Liebe Tinka,
    In den Neunzigerin hatte ich Orange Wände in der Wohnung und sogar Bekleidung, hüstel...
    Jetzt bin ich ganz davon abgekommen, vereinzelt dürfen Blumen in dieser Farbe in den Garten.
    Deine Brille ist schick, steht Dir sicher super.
    Herzliche Grüsse,
    Sabine

    AntwortenLöschen