30.07.2014

Sommer, Ferien und eine Pause!

Ein Sommergedicht von Ilse Kleberger

Weißt du, wie der Sommer riecht?
Nach Birnen und nach Nelken,
nach Äpfeln und Vergissmeinnicht,
die in der Sonne welken,
nach heißem Sand und kühlem See
und nassen Badehosen,
nach Wasserball und Sonnencrem,
nach Straßenstaub und Rosen.







Weißt du, wie der Sommer schmeckt?
Nach gelben Aprikosen
und Walderdbeeren, halb versteckt
zwischen Gras und Moosen,
nach Himbeeren, Vanilleeis
und Eis aus Schokolade,
nach Sauerklee vom Wiesenrand
und Brauselimonade.





Weißt du, wie der Sommer klingt?
Nach einer Flötenweise,
die durch die Mittagsstille dringt,
ein Vogel zwitschert leise,
dumpf fällt ein Apfel in das Gras,
ein Wind rauscht in den Bäumen,
ein Kind lacht hell, dann schweigt es schnell
und möchte lieber träumen.





Mit meinem Lieblings-Sommergedicht verabschiede ich mich in die
Ferienpause und wünsche Euch eine schöne Zeit!!!

Oder um, es auf rheinhessisch zu sagen:


...auf die Tage ohne Stress und Zeitdruck!

Lasst es Euch gut gehen!


Liebe Grüße

Tinka

(Nehmt im Rezept besser 100ml Wasser, dann kocht der Sirup schneller ein)

Kommentare:

  1. A beautiful poem Tinka. Have a lovely holiday! Enjoy!

    Madelief x

    AntwortenLöschen
  2. Liebe Tinka,

    ohhhh ich kann dich so gut verstehen ... ich freue mich auch schon sooooooo auf den Urlaub ... Doch leider ist bei mir noch warten angesagt.

    Genieße die schönsten Tage im Jahr ... Egal ob regen oder Sonnnenschein ...

    Herzliche Grüße
    Jutta

    AntwortenLöschen
  3. Liebe Tinka,
    das ist aber ein sehr schöne Gedicht. Und so wahr.... Da könnt ich gleich nochmal Urlaub machen....
    Ich wünsche dir einen gaaaanz tollen und erholsamen Urlaub!
    Bis bald
    Birthe

    AntwortenLöschen
  4. Sooooo schöne Fotos Tinka! Supersuper! Ich wünsch dir tolle Ferien und gute Erholung! Bis bald......wir sind auch jetzt weg ;-)! GlG Anne

    AntwortenLöschen
  5. Liebe Tinka,
    Ein wunderschöner Post...
    Ich wünsche Euch einen tollen Urlaub !!!
    Herzliche Grüsse,
    Sabine

    AntwortenLöschen
  6. soooooooo ein schöner sommerpost!!!
    sei herzlichst gegrüßt & mit vielen lieben wünschen bedacht ;-)
    amy

    AntwortenLöschen
  7. Genieß` dein Päuschen, liebe Tinka!
    Eine sonnige Zeit euch *

    AntwortenLöschen