15.07.2014

Ein Tag für Afrika mit Fantamuffins

Heute hatte mein Sohn aufgrund dieser Aktion schulfrei! Hat von Euren Kindern auch schon jemand dabei mitgemacht?

Die Mutter eines Freundes meines Sohnes hatte die Idee eines Kuchenverkaufs und mein Sohn und ein weiterer Freund haben das ganze durch einen kleinen Kinderflohmarkt ergänzt. 

Das hieß also Flyer erstellen, im Ort aushängen, den Stand aufbauen, verkaufen, alles wieder abbauen...die drei Jungs waren gut beschäftigt!

Leider war die Resonanz vermutlich aufgrund der hohen Temperaturen nicht so groß, aber einige Euros sind doch für Afrika zusammengekommen! 

Ich hatte auch noch ein paar Muffins dazu beigetragen! Als Schild habe ich einfach ein Papier-Muffinförmchen flach gedrückt, auf Pappe geklebt und bestempelt. 


Da die Muffins schnell gebacken sind und wirklich gut schmecken, hier noch das Rezept:

Fanta-Muffins

100g Butter oder Margarine mit 100g Zucker gut verrühren. Zwei Eier unterrühren. 200g Mehl mit zwei gestrichenen Teelöffeln Backpulver vermischen und über den Teig sieben, unterrühren. 100ml Fanta oder andere Orangenlimonade dazugeben und alles nochmal gut vermischen. Den Teig in Muffinförmchen füllen und bei 180C ca. 25min backen. 

Etwas abkühlen lassen. Soviel Puderzucker mit einem Esslöffel Fanta oder Orangenlimonade vermischen, dass ein dicklicher Guss entsteht. Auf den Muffins verteilen. 


Zitronenmuffins habe ich ebenso gebacken und mit einem Schild versehen, das erste Rezept, nach dem ich welche gebacken hatte, war nichts, daher musste ich aus Zeitgründen eine Backmischung verwenden, also kein Rezept hierfür!


Stempel: HEMA


Liebe Grüße

Tinka

Kommentare:

  1. Hallo Tinka ...
    Die Idee mit den plattgedrückten Muffinformen gefällt mir :)))
    Einen schönen Abend wünscht Dir
    Antje

    AntwortenLöschen
  2. fanta muffins klingt gut und sehen köstlich aus!!!
    herzlichste grüße & wünsche an dich ;-)
    amy

    AntwortenLöschen
  3. Liebe Tinka,
    was für eine gute Idee!!!!Find ich eine klasse Aktion, gibt es hier bisher so nicht. Und die Muffins sehen sehr lecker aus!! Hm….kennst mich doch, kann ich auch jetzt zu später Stunde noch essen….:-)
    Liebe Grüße, Diana

    AntwortenLöschen
  4. Liebe Tinka, ach wie schön. Ich liebe Zitronenmuffins und am liebsten die Bachmischung... die gelingen immer, aber das Rezept mit en Fantamuffins speichere ich mir auch ab. Lg SAbrina

    AntwortenLöschen
  5. Liebe Tinka,
    Eine schöne Aktion...
    Deine Muffins sehen gut aus :-)
    Herzliche Grüsse,
    Sabine

    AntwortenLöschen
  6. .... tolle aktion und tolle leckereien, wunderschön präsentiert! herzliche waldgrüsse, dunja

    AntwortenLöschen