03.12.2013

Weihnachtsstimmung mit selbstgemachtem Weihnachtsduft

Heute bin ich Gastautorin bei Flying Fawn, einem tollen, sehr kreativen Blog mit einer sehr netten Schreiberin, schaut doch mal vorbei! Während sie es sich in Mexiko gut gehen lässt, habe ich für alle Daheimgebliebenen, die noch so gar nicht in Weihnachtsstimmung sind, einen kleinen Tipp! 


Alles, was ihr dafür benötigt, ist eine Orange, eine Zitrone, vier Lorbeerblätter, vier Zimtstangen, zwei Teelöffel Nelken, zwei Esslöffel Cranberries und einen dreiviertel Liter Wasser.

Die Zitrone und die Orange schneidet ihr in Scheiben und gebt diese mit den anderen Zutaten in einen Topf. Dann wird das ganze erhitzt, bis es kocht. Etwa drei bis vier Minuten kochen lassen und die Mischung durch ein Sieb gießen, die Flüssigkeit dabei auffangen. Es duftet schon beim Kochen herrlich!

Die so entstandene Flüssigkeit kann man zum Beispiel in ein Schälchen füllen und mit Schwimmkerzen als Dekoration auf den Tisch stellen, das verströmt einen wunderbaren Weihnachtsduft. Man kann auch Stoffservietten oder Potpourri damit beträufeln. 


Ich finde diesen Geruch wesentlich angenehmer als die gekauften Weihnachtsdüfte! Und vielleicht klappt es ja dann mit der Weihnachtsstimmung :-)

Ist es Euch eigentlich aufgefallen: Quasi über Nacht erstrahlt plötzlich am Abend alles, bei uns ist schon richtig viel geschmückt. Ich geh dann mal in den Keller, unsere Lichterketten suchen...habt ihr schon draußen geschmückt?

Kommentare:

  1. Wundervolle Idee, das duftet bestimmt himmlisch!!! Und ja, wir haben draußen schon zwei Bäumchen, die leuchten ;)! Eine traumhafte Adventszeit und allerliebste Grüße,

    bis bald, herzlichst Jade

    AntwortenLöschen
  2. RRRRRRrrrr…..ich muss noch ran……ich renn dann auch mal schnell in den Keller zu den Lichterketten!!! GlG Anne

    AntwortenLöschen
  3. seeeehr schön deine duftende inspiration!!! werd ich sicher nachmachen! ;-)
    herzlichste grüße & wünsche an dich
    amy

    AntwortenLöschen
  4. Hallo Tinka ... Ich befinde mich gerade in einem Strudel an Aufgaben ... In der Arbeit und Privat ... Echt Schade ... Hoffe ab nächster Woche wird es wieder ruhiger ...

    Dein Duft würde mir bestimmt gut tun ... Den Düfte helfen zum entspannen ...

    Liebe Grüße
    Jutta

    AntwortenLöschen
  5. Liebe Tinka,
    ich suche SEIT 2 TAGEN unsere Outdoor-Lichterketten!!!!! Uhhhähhhh! Ich mag es nämlich, wenn es auch DRAUSSEN gemütlich ist...grummel......
    Oh was für eine schöne Idee....und die Sternen-Schwimmkerzen.....!:-)
    Alles Liebe, Diana

    AntwortenLöschen
  6. Liebe Tinka,

    eine tolle Idee, ich kann den köstlichen Geruch fast riechen ;-)

    Ich habe auch noch nicht viel geschmückt.... habe mir in diesem Jahr zwei zarte LED-Lichterkränze gekauft, die stehen am Fenster, gefallen mir aber gut ;-)

    Alles Liebe und eine schöne Adventswoche
    Sonja

    AntwortenLöschen
  7. Das duftet bis hierher nach Weihnachten:-), ganz liebe grüße, Anja

    AntwortenLöschen
  8. Liebe Tinka,
    das ist ja eine tolle Idee! So könnte ich mir einen Weihnachtsduft auch gut vorstellen!

    Liebe Grüße,
    Eva

    AntwortenLöschen