28.12.2013

Muffin-Berliner

Ich mag keine Berliner. Oder, wie man in meiner Heimat sagt, Pfannkuchen. Oder, wie man hier sagt, Kreppel. Ich mag in Fett gebackenes generell nicht. Aber irgendwie gehören sie zur Fastnacht und auch in die Sylvesternacht und daher habe ich eine Alternative gesucht und gefunden: Muffin-Berliner! Sie schmecken wirklich sehr ähnlich wie Berliner, nur dass sie im Ofen gebacken werden und nicht in Fett frittiert sind. Eine absolut leckere Alternative!




Den Happy New Year Ausdruck gibt es hier

Und, habt ihr auch schon Pläne für die Sylvesternacht?

Liebe Grüße

Tinka


Kommentare:

  1. Guten Morgen liebe Tinka,
    was würde ich ohne Dich und Deine Rezept-Idee machen??:-) Danke! Die werde ich auf jeden Fall mal testen.
    Wir bekommen Silvester Besuch von Freunden, da könnte ich die Muffins für die Kinder backen!
    Mach Dir ein schönes Wochenende, liebe Grüße, Diana

    AntwortenLöschen
  2. Oh, das ist eine tolle Idee! Ich mag Berliner wenn sie meine Oma macht. Aber so im Ofen gebackene - köstlich!
    GGGGLG Jana

    AntwortenLöschen
  3. Ui, die sehen aber echt lecker und sehr nach Pfannkuchen (so heißen sie bei uns auch) aus!
    Liebe Grüße,
    Jule

    AntwortenLöschen
  4. Liebe Tinka, das ist ja interessant ! Die sehen sehr gut aus und das versuche ich bestimmt auch mal. Lg Sabrina

    AntwortenLöschen
  5. Liebe Tinka!
    Das ist ja wirklich eine super Idee und eine richtig gute Alternative zu Berlinern. Die werde ich bestimmt auch ausprobieren!
    Liebe Grüße,
    Uschi

    AntwortenLöschen
  6. Oh Kreppel! Alle die, die Du nicht magst, esse ich mit! Ich liebe die Dinger, vor allem, wenn meine Mutter sie macht und das Kind singend durch die Bude hüpft und trällert "Braune Knödel! Braune Knödel!".
    Liebe Grüße,
    Catou

    AntwortenLöschen
  7. oh, eine grandiose idee... danke, die werde ich dienstag backen!
    herzlichste grüße & wünsche für einen fantastischen start in ein wundervolles neues Jahr!
    alles liebe für dich...
    amy

    AntwortenLöschen
  8. Your Muffins do look tasty Tinka! Thank you for the recipe.

    Wishing you and your loved ones a Happy New Year!

    Madelief x

    AntwortenLöschen
  9. Hallo liebe Tinka, eine geniale Idee, denn ich finde Berliner generell zu fett. Das Rezept speichere ich mir ab! Wünsche Dir und Deinen Lieben alles Gute fürs Neue Jahr!! Feiert schön!!

    Liebe Grüße,
    Nina

    ….._██_
    ╠╣‹(•¿•)›..F R O H E S
    ╠╣..(█)... N E U E S
    ╠╣.../ I .... J A H R

    AntwortenLöschen