13.10.2013

Halloweenspecial/ Spooky Eggs

Heute gibt es Teil 3 meines Halloween-Specials! Nach einer Anregung von hier (ich habe es etwas anders gemacht) habe ich mal "Spooky Eggs" ausprobiert! 

Das ist eigentlich ganz einfach und wie ich finde sehr effektvoll! 

Ihr kocht einfach Eier wie gewohnt. In einem zweiten Topf erhitzt ihr einige Tiefkühlkirschen, Kirschsaft und ein wenig Wasser, bis es kocht. Wenn die Eier hart gekocht sind, nehmt ihr sie aus dem Wasser und schlagt vorsichtig mit einem Löffel an manchen Stellen die Schale etwas kaputt. Dann legt ihr die gekochten Eier noch einmal für ein, zwei Minuten in den kochenden Kirschsaft. Anschließend die Eier herausnehmen, gut abschrecken und pellen - auf jedem Ei hat sich ein spinnenetzähnliches Muster gebildet! 



Ihr könnt auch einfach die Eier in dem Kirschsaft kochen, dann werden sie dunkel, das sieht auch ganz nett für ein Halloweenbuffet aus, finde ich! 



Liebe Grüße


Kommentare:

  1. Achwas...das wird nicht rot??? Das ist ja mal interessant. Das merk ich mir aber. Mit Eiern brauch ich den Herrn hier allerdings nicht zu kommen. Bis auf Ü3.0 und moi ißt die leider keiner. Kannste dir vorstellen wie frustrierend Ostern ist??? GlG Anne

    AntwortenLöschen
  2. Das ist ja klasse! Ich glaub ich muss einen Halloweenabend machen, so tolle Ideen!
    Sieht richtig gruselig aus! :)

    Liebe Grüße,
    Nina*

    AntwortenLöschen
  3. Wow das sieht ganz klasse aus, glg Anja

    AntwortenLöschen