27.10.2013

Ein wenig aus unserer Gegend und passend dazu: Traubentörtchen

Vorgestern haben mein Sohn und ich das schöne Wetter genutzt und sind durch die Weinberge spaziert. Letztes Jahr gab es eine ganz tolle Herbstfärbung, aber dieses Jahr waren die meisten Weinberge einfach nur gelbgolden. Ob das jedes Jahr anders ist? 


Vor ein paar Wochen hingen die Reben noch voller Trauben, aber jetzt ist alles abgeerntet. 



So sieht es bei uns aus: Weinberge über Weinberge. Und der Rhein :-)


Inspiriert durch die ganzen Trauben, habe ich mir überlegt, Traubentörtchen zu backen. Dazu habe ich meine Cupcakeform aus dem Keller gekramt, die noch nie benutzt war, weil ich Cupcakes zwar hübsch anzusehen finde, sie mir aber nicht schmecken mit dem Topping. Also habe ich einen einfachen Rührteig zusammengemischt und die fertigen Törtchen mit Vanillepudding und Trauben gefüllt. Geht auch mit jedem anderen Obst! Mein Besuch meinte übrigens steif und fest, die Törtchen wären auf alle Fälle gekauft und nicht selbst gebacken, ist das jetzt ein Kompliment oder nicht :-)?



Weht nicht weg, hier ist es sehr windig :-)


Liebe Grüße


Kommentare:

  1. Liebe Tinka,
    das sind wirklich schöne Bilder aus den Weinbergen! Toll, wie du wohnst! Das Törtchen sieht ja oberlecker aus. Darüber würde ich mich jetzt auch freuen ....! :-)
    Viele liebe Grüße schickt dir
    Rosalie

    AntwortenLöschen
  2. liebe tinka,
    das erste bild ist ein farbflash! SO SOSO schön! ich liebe den herbst, am liebsten hätte ich jetzt bis februar herbst, bevor der frühling dann fließend wiederkommt ;-)

    lieben gruß!
    nora

    AntwortenLöschen
  3. Dein Traubentörtchen sieht so toll aus und die Bilder...schöön! GLG Anja

    AntwortenLöschen
  4. Liebe Tinka,
    deine Törtchen sehen aber auch hammer aus!
    Die Herbstbilder sind auch traumhaft! Da möchte ich jetzt gerne sein...
    Ganz lieben Gruß,
    Tanja

    AntwortenLöschen
  5. Hallo - wir "sitzen" demnächst im gleichen Klassenzimmer, und so bin ich hier vorbei gestolpert und habe mich prompt ein wenig festgelesen.
    Sehr schöner Blog!
    Viele liebe Grüße aus
    HansensGasse

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Das ist ja klasse! Bin schon gespannt und freue mich auf Freitag :-))
      LG
      Tinka

      Löschen
  6. wow, sieht schön aus! alles! wo du wohnst und in das törtchen würd ich am liebsten gleich beissen. :-)

    lg rebecca

    AntwortenLöschen
  7. Hallo Tinka,
    ohhh wie schön! Vorallem das erste Fotos...diese Farben ein Traum ♥

    viele liebe grüße an dich
    Saskia ♥

    AntwortenLöschen
  8. Liebste Tinka, also die Gegend kommt mir so ziemlich bekannt vor! Ich liebe deine Spätsommerimpressionen, du hast die perfekt eingefangen!
    Liebste Grüsse, (auch vom Rhein ;O)) schickt dir Elke

    AntwortenLöschen