04.07.2013

Ruck-Zuck-Schokokekse

Neulich hatte ich mal Lust auf Kekse (ich mag die gekauften mit wenigen Ausnahmen nicht), aber so recht Lust auf Backen hatte ich nicht. Da fiel mir ein Rezept in die Hände, was wirklich blitzschnell geht!



 Schnelle Schokokekse

150g Nußnougatcreme mit einem Ei und 100g Mehl verrühren, den Teig zu kleinen Kugeln formen und auf einem mit Backpapier ausgelegten Blech flachdrücken. Im Ofen bei 180C ca. 15min backen. 

Liebe Grüße


Kommentare:

  1. Ds hört sich super an. Gerade einfache Rezepte sind oft supergut! Mach ich doch direkt mal! LG Anne

    AntwortenLöschen
  2. dss ist js ein knaller ;) danke für das rezept.herrlich für überraschungs besuch.liebe grüße renate

    AntwortenLöschen
  3. Wie ich euch beneide, solche Sachen sind leider Gift für mich!
    Ich bin Diabetikerin Typ 2.
    aber trotzdem, ein tolles Rezept und schmeckt sicher ...ich denke lieber erst gar nicht drüber nach!
    LG
    Jutta

    AntwortenLöschen
  4. Sooooooo einfach?!

    Liebe Grüße
    Jutta

    AntwortenLöschen
  5. Ich liebe solche einfachen Rezepte! Tolle Idee, danke fürs Teilen!
    Lg
    Anne

    AntwortenLöschen
  6. Uiii, das geht aber richtig flott!
    Sehen auch noch lecker aus!
    Morgen gibt´s bei mir auch ein ganz flottes Rezept.
    Wünsche dir ein schönes Wochenende!
    Ganz liebe Grüße,
    Tanja

    AntwortenLöschen