02.07.2013

Tangrambild black/white

Neulich bei einem Flohmarktbesuch fiel mir ein altes Tangram-Spiel in die Hände. Ich tüftele ja ganz gern, aber diesmal hatte ich die Idee, daraus ein Wandbild zu basteln! Dazu habe ich die Steine hinten mit Posterstripes beklebt, damit man sie gut wieder ablösen und ggf. eine andere Form legen kann, wenn einem die alte nicht mehr gefällt, eine variable Sache :-) Ich habe mich fürs Erste spontan in für diese Katze (oder Fuchs, bin mir nicht schlüssig) entschieden, es gibt aber so viele andere schöne Formen, dass ich vermutlich ein zweites Spiel und Bild brauche! 



Tangramspiel: Flohmarkt, einfach mal Ausschau halten, hab ich schon öfter gesehen
Rahmen: IKEA

Liebe Grüße


Kommentare:

  1. ..ich liebe es!
    Wusstest du, das man daraus über 200 verschieden Vögel legen kann ? Ich hab´s mal eine Klasse ausprobieren lassen :O)
    Grahmt auf jeden Fall ein Hingucker - muss ich mir merken, ah ja es gibt ja "pinnen"
    Danke
    LG
    Gabi

    AntwortenLöschen
  2. Was für eine schöne Idee liebe Tinka!
    Sieht echt hübsch aus!
    GLG Tanja

    AntwortenLöschen
  3. Das gefällt mir, da muss ich mal Ausschau nach halten :-)

    LG Steffi

    AntwortenLöschen
  4. Liebe Tinka,
    das ist eine tolle Idee und gerade die Katzen/Fuchsfigur war mir beim Tangram immer am liebsten.
    Ich wünsche Dir noch einen tollen Tag! (Meiner ist schon super, weil ich wieder kommentieren kann, YEAH!)
    Liebe Grüße,
    Catou

    AntwortenLöschen
  5. Liebe Tinka, eine tolle Idee. Vielen Dank für Deinen Kommentar und Deine Glückwünsche zu meiner Wohnreportage. Ich freue mich sehr. GLG Sabrina

    AntwortenLöschen
  6. Super! Ich hoffe, mir fällt auch mal ein Tangram-Spiel in die Hände. Schwarz-weiß an der Wand mag ich sehr!
    Lg
    Anne

    AntwortenLöschen