01.06.2013

Mairückblick - Nature

Auch wenn der Mai viel zu kalt und regnerisch war, die Natur erblühte überall mit voller Kraft!







Das Pferd stand bis zum Bauch in einer Blumenwiese! 


Schnecken gab es bei der Feuchtigkeit natürlich zur Genüge zu beobachten. 



Das Foto unten entstand bei starkem Wind und Regen (wir waren die einzigen Spaziergänger). Ich finde, es sieht fast wie gemalt aus. 


Und manch ein Gärtner hatte nicht viel Freude an seinem Garten, da der eher einem See glich!


Und nun: Welcome Juni!

Liebe Grüße


Kommentare:

  1. Welch schöne Naturbilder.

    Lieben Gruß
    Teresa

    AntwortenLöschen
  2. Ja, Welcome Juni !

    Wir paddeln mittlerweile schon langsam zu unserem Gartenhaus, der Hauskater fragt nach Gummistiefeln bevor er nach draußen geht und unsere Schildkröten sind zum Stamm der Wasserschildkröten übergetreten.

    Wir warten auf Sonnenstrahlen. Bei uns hat es den ganzen Tag wieder nur geregnet. Deine Bilder sind toll geworden und lassen mich hoffen ...!

    Liebe Grüsse
    Nicole

    AntwortenLöschen