31.05.2013

Sommerliches beim Schweden

Wir sind heute (am Brückentag) bei Wind und Regen zum IKEA gefahren, da ich mich auf der Homepage spontan in diese tollen Gläser und Servietten verliebt habe (siehe hier und hier, Fotos auch daher entnommen)! Sind sie nicht schön? Dumm war nur, daß es die Gläser und Servietten gar nicht gab und auch sonst außer sehr vieler Menschen nix, da sich unser IKEA gerade im Umbau befindet, was ich gar nicht wusste. Naja, wie es so ist, findet man selbst bei einem stark reduzierten Angebot immer etwas und so schreckte mich auch die ellenlange Kassenschlange nicht :-)


(Quelle: IKEA Homepage)

Damit wenigstens etwas Sommerliches ins Haus einzieht, habe ich aus der oben genannten Serie das Palmentablett mitgenommen. Das gab es auch noch mit den hübschen Flamingos. Als Dekorationsstück. Aber mir haben hier die Palmen eh besser gefallen. 


Und wer jetzt sich auch noch schnell den abgebildeten erfrischenden Smoothie mixen möchte: Einfach Ananassaft, Kokosmilch, ein wenig Limettensaft, crushed Ice und eine Banane miteinander pürieren. Augen schließen, genießen und vom Sommer träumen. 

Liebe Grüße



Kommentare:

  1. Na heute ging das doch schon mal mit dem Wetter.....wird befinden uns auf dem Weg ;-).....das wird schon noch.....auch mit deinen Flamingos! LG Anne

    AntwortenLöschen
  2. Eigentlich wollte ich heute nachmittag auch zum Schweden. Ich habs auf morgen verschoben und hoffe, dass die Schlange an der Kasse sich bis dahin aufgelöst hat.

    Hab ein schönes Wochenende.

    Nicole

    AntwortenLöschen
  3. Liebe Tinka ich war gestern auch bei Ikea. Ich hatte irgendwo gelesen, das dort Wabenbälle und Masking Tapes und so Kram gibt. Pustekuchen ! Nichts gab es...
    Dafür hatten wir zum Glück heute traumhaftes Wetter.Lg und ein schönes Wochenende Sabrina

    AntwortenLöschen
  4. Ohhhh wow du bist unheimlich mutig ;-)
    Zu Ikea bei schlechtem Wetter und dazu noch am Brückentag das ist echt gewagt!

    So einen Smoothie hätte ich jetzt sehr gerne zum Frühstück...

    LG Catrin

    AntwortenLöschen
  5. Hallo Tinka!

    Trotz des schlechten Wetters war es sehr voll auf der IGS.
    Ich dachte auch, das es weniger wären. Es waren aber auch sehr viele Busreisende dabei.

    Ich träume im Moment auch vom Sommer! Aber in einer Woche soll er nun endlich kommen...wir warten schon sehnlichst. :-)

    AntwortenLöschen