11.04.2013

Meine Backbuch-Entdeckung - ich liebe es! (und ein kleiner Spaß)

Auf der Suche nach einem Geschenk und schönen Büchern stöberte ich vor ein paar Tagen in einem Buchladen. Beim Vorbeigehen fiel mir dieses Buch ins Auge. Ein wenig darin herumgeblättert, und schon war klar: das Buch muss mit! Das schenke ich mir einfach selbst :-) Kennt ihr es schon? Ihr findet hier eine Sammlung alter Familien-Backrezepte in wunderschöner Aufmachung. Wer erinnert sich nicht an den Geruch von frischgebackenem Kuchen, wenn man zu seinen Großeltern ging? Gut, meine eine Oma war Fan von feiner Konditorware, ich erinnere mich immer an formschöne, zuckersüße Petit Fours, in einer speziellen Feinbäckerei gekauft, und meine andere Oma überließ das Backen lieber meinem Opa...aber mein Sohn hat so eine Oma, die immer extra einen Kuchen für ihn backt! Und zwar nach Rezepten, die sie von ihrer Mutter hat.


Ihr findet unter den Kategorien Obstkuchen. Schmalzgebackenes, Kuchen für jeden Tag, Sonntagskuchen, Kleines und Feines, Käsekuchen, Adventszeit und Mehlspeisen und Strudel in dem Buch so viele Rezepte, dass man gar nicht weiß, welchen Kuchen man zuerst ausprobieren soll. 

Wer also - wie ich - gerne traditionelle Kuchen mag, für den ist das Buch bestimmt geeignet (oder auch zum Verschenken)



Das war das erste Rezept, das ich ausprobiert habe, ist prima gelungen!




(Das Buch habe ich auch in meinem amazonshop verlinkt)



Auch wenn es gerade gar nicht passt :-), ich habe gerade noch diese Aktion gesehen und da fielen mir noch zwei Fotos ein, die ich neulich mal geschossen habe. 




Liebe Grüße


Kommentare:

  1. Beim letzten Foto musste ich soooo breit grinsen! Der Blick deiner Katze - klasse!

    LG Rebekka - The Boxing Duck

    AntwortenLöschen
  2. Liebe Tinka,

    das Buch sieht klasse aus. Ich mag es gern nostalgisch und freue mich daher sehr über Deinen Tipp.

    Alles Liebe

    Amalie

    AntwortenLöschen
  3. Unsere beiden bevorzugen die Ragout-Dosen vom discounter. Lassen dafür sogar das Sheba stehen. Und Whiskas können wir sowieso selber fressen ... Gruesst Catfish

    AntwortenLöschen
  4. Hallo Tinka, ich finde, das Buch sieht richtig toll aus, die Fotos sehen so lecker aus, dass man gleich etwas nachbacken möchte.
    Die Möwen sind richtig witzig!! ;-)

    LG Nina

    AntwortenLöschen
  5. The book looks good Tinka! Thank you for sharing.

    Madelief x

    AntwortenLöschen
  6. Oh wie süß ist das denn??..die Katze und der Blick, na herrlich.Tolle Bilder!L.G.Edith.

    AntwortenLöschen