17.03.2013

Süßer Sonntag mit Bieberschwänzen & Eis

Schon mal was von Bieberschwänzen gehört? Ich ehrlich gesagt noch nicht! Als ich nach einer Reise für die Sommerferien suchte, bin ich auch auf dieses kanadische Rezept gestoßen und wollte es immer mal ausprobieren! Tja, und bei dem Wetter da draußen war heute der richtige Tag dafür! Ich war noch nie in Kanada, aber es soll sie dort überall zu kaufen geben, in den unterschiedlichsten Variationen. Wir haben sie einfach mit Zucker und Zimt bestreut und waren wirklich begeistert, ich mag ansich nichts Fettgebackenes, aber die hier sind geschmacklich richtig gut!



Zum Thema Wetter, so sah es nämlich heute morgen aus, das schon fast gewohnte Bild :-)


Und wenn der Frühling auf sich warten lässt, holen wir ihn eben geschmacklich ins Haus! Dieses Eis hier ist meine Neuentdeckung (beim Discounter): Waldmeister/Vanille. Schon als Kind liebte ich Waldmeister-Eis! Es schmeckt einfach nach Sommer, finde ich! 


Tja, so haben wir uns den Tag versüßt :-)

Liebe Grüße

Kommentare:

  1. Biberschwänze sehen lecker aus - danke für das rezept!
    Das Eis auch, der Schnee mittlerweile weniger...

    Liebe Grüße und einen schönen Sonntagabend noch!
    Dania

    AntwortenLöschen
  2. Liebe Tinka,
    das sieht gut aus - so holt man sich doch den Urlaub gleich ein wenig zu sich!

    Alles Liebe,
    Eva

    AntwortenLöschen