28.02.2013

Eier Färbetest

Gestern habe ich schon mal Ostereier sozusagen zur Probe gefärbt! Als erstes "Muschelglanz" (Drogeriemarkt). Man muss ein bis zwei Farben auf einen Handschuh geben, ein paar Tropfen Muschelglanz dazuträufeln und dann die gekochten Eier damit einreiben. Ganz easy, schimmert auch ganz schön, nur nicht auf meinen Fotos. 


Die zweite Packung war "Shake it" (ebenfalls Drogeriemarkt). Hier muss man in einen Becher Reis (liegt beides bei) und die gewünschte Farbe einfüllen, das gekochte Ei dazupacken und vorsichtig schütteln, dann das ganze nochmal mit einer anderen Farbe wiederholen. Die entstandenen Sprenkeleier gefallen mir richtig gut! 


Liebe Grüße

Kommentare:

  1. hallo tinka,

    deine farbigen eier sehen beide sorten total toll aus. ich mach mich dann auch mal wieder ans färben. oster ist so schnell da

    liebste grüße
    saskia ♥

    AntwortenLöschen
  2. ...prima, wenn du schon getestet hast, ich steh diese Jahr total auf zartes rosa, das müsste doch mit der letzteren Methode auch machbar sein.
    Liebe Tinka, du postet so regelmäßig, probierst sooo viele tolle Sachen aus, ich komm zur Zeit mit Kommentieren nicht ganz hinterher, wir dhoffentlich auch wieder besser!
    Liebste Grüße
    Gabi,
    die die Party nicht anstrengender fand als die im Kindesalter

    AntwortenLöschen
  3. Oh interessant. Bei mir sind wieder nur die normalen Farben in den Korb gewandert. Nach der "Reiseierfarbe" werde ich mal Ausschau halten. Danke für den Iipp. lg

    AntwortenLöschen
  4. Warst du fleißig, liebe Tinka..........und du hattest mich ja letztens gefragt, wie ich es gemacht habe.........habe es bei mir ins Kommentarfeld geschrieben, weil mehrere nachgefragt haben.........ist nicht spektakulär ;), aber wenn du magst, kannst es dort nachlesen. Einen gemütlichen Abend und

    allerliebste Grüße, bis bald, herzlichst Jade

    AntwortenLöschen
  5. ...toll sehen sie aus...mag die Farben!!!
    Lieben Gruß
    Anja

    AntwortenLöschen
  6. ich bin über byw hierhergekommen!
    wunderschöner blog!!
    glg eva

    AntwortenLöschen