01.01.2013

Neujahrspuppen

Ich hoffe, ihr hattet auch einen schönen Sylvesterabend!!

Bei uns in der Region gibt es zum Neujahrsfrühstück traditionell Neujahrspuppen (ich kannte das nicht, als ich hierher zog). Das ist Hefegebäck, das es zu Sylvester überall zu kaufen gibt. Besser schmecken sie allerdings, wenn man sie selber backt. Und das nicht nur an Neujahr :-)





Liebe Grüße

Kommentare:

  1. frohes neues jahr ! die neujahrspuppen kennen wir her gar nicht. wir haben die berliner, lg sabrina

    AntwortenLöschen
  2. Hallo liebe Tinka,

    ich wünsche Dir und Deinen Lieben ein wunderschönes neues Jahr und hoffe, Du bist gut
    "reingekommen".

    Solche Neujahrspuppen kannte ich bisher nicht ;-) jetzt habe ich gleich zu Beginn des Jahres was Neues gelernt ;-)

    Wünsche Dir noch einen gemütlichen Tag.

    Alles Liebe
    Sonja

    AntwortenLöschen
  3. Hallo liebe Tinka,
    das mit den Neujahrspuppen klingt ja gut ... da steckt doch bestimmt ein Grund dahinter ?!
    Ich wünsche dir ein super gutes Jahr 2013 - das alle deine Wünsche in Erfüllung gehen.

    Jutta

    AntwortenLöschen
  4. A Happy, Healthy and Creative New Year to you and your family Tinka!

    Madelief x

    AntwortenLöschen
  5. Happy new year liebe Tinka!!!
    Ich wünsche dir für das neue jahr das all deine träume und wünsche in erfüllung gehen....

    saskia ♥

    AntwortenLöschen
  6. Von denen höre ich nun auch zum ersten Mal. :) Werde ich mit Sicherheit einmal ausprobieren. Danke für das Rezept. liebe Grüße

    AntwortenLöschen
  7. Ich wünsche Dir auch noch ein gesundes, glückliches Jahr 2013!
    Alles liebe,
    Yvonne

    AntwortenLöschen