09.02.2012

DIY Eislichter

Bei den Temperatuen kann man ja wunderbar Eislichter herstellen!! Ich hab gestern mal ein wenig rumprobiert. Hier habe ich ausgestanzte Goldpapier-Herzchen mit eingefroren. Die meisten sind auf dem Boden, das sieht man auf dem Foto nicht so gut.


Und hier sind noch Eislichter mit roten Ästen bzw. Glimmer. Der Glimmer glitzert toll im Kerzenschein!


Liebe Grüße

Kommentare:

  1. Just lovely Tinka! Unfortunately it's + celcius again in Holland. So no ice lights here :-(

    Lieve groet & happy evening,

    Madelief x

    AntwortenLöschen
  2. ...das ist ja eine wundervolle Idee!!
    Lieben Gruß
    Anja

    AntwortenLöschen
  3. Schaut toll aus! Mit Herzchen ist das mal was anderes.
    Sowas Ähnliches habe ich vor kurzem auch zum ersten Mal gemacht.

    Lieber Gruß
    Sara

    AntwortenLöschen
  4. Deine Form ist ja toll!
    Aus Schüsseln? Auf die Idee bin ich ja wieder net gekommen... :o)
    Ich hab miens aus Eimern gemacht.
    Ist total schwer geworden!
    also, so in rund gefällt es mir auch sehr gut!
    LG
    Steffi

    AntwortenLöschen
  5. Deine Eislichter sehen super aus! Richtig schön dekorativ. Und so wie es aussieht, werden sie auch ein Weilchen halten :-)!
    Viele liebe Grüße
    Yvonne

    AntwortenLöschen
  6. Wunderschön, deine Eislaternen!
    Liebe Grüße,
    Dania

    AntwortenLöschen
  7. Hallo,

    das Eis sieht sehr schoen aus.Bezaubernte Idee.

    Sei lieb gegruesst von Conny

    AntwortenLöschen