07.12.2011

Sinnvolles Schenken

Ich habe mir vorgenommen, jetzt jedes Jahr auch eine gewisse Summe des Weihnachtsgeschenkebudgets an den Naturschutz zu spenden, gerade hier vor Ort sehe ich, wie schlecht mit der Natur umgegangen wird, und so möchte ich wenigstens einen kleinen Beitrag leisten, daß es anders wird. Meine Mutter hat ein Faible für Eichhörnchen, daher habe ich mich dieses Jahr für die Unterstützung zum Schutz des Waldes entschlossen. Ich finde das ansich eine schöne Sache, die auch immer gut ankommt.



Liebe Grüße

Kommentare:

  1. das find ich auch, dass das eine wirklich schöne angelegenheit ist :-)


    nora

    AntwortenLöschen
  2. Eine schöne Idee. Ich spende auch jedes Jahr etwas, sei es für "Weihnachten im Schuhkarton" (da lernt mein Sohn, den ich da immer mit einbeziehe, auch gleich dabei, dass es vielen anderen viel schlechter geht als uns), Ärzte ohne Grenzen oder, wie dieses Jahr, für die Tierherberge, aus der wir unseren Mo vor 4 Wochen geholt haben.

    Liebe Grüße,
    Angelika

    AntwortenLöschen
  3. Das ist eine ganz wundervolle Idee, liebe Tinka!!! Es wird so unendlich viel Geld ausgegeben, für Dinge, die kein Mensch braucht und die Natur ist so dringend auf unser aller Unterstützung und Engagement angewiesen!! Oder wenn man auch an all die sozialen Projekte denkt, da ist wirklich für jeden etwas dabei, was ihm ganz besonders am Herzen liegt!!! Eine wundervolle Adventszeit und allerliebste Grüße,

    bis bald, herzlichst Jade

    AntwortenLöschen
  4. ...finde ich ganz toll!!
    Lieben Gruß
    Anja

    AntwortenLöschen
  5. Das finde ich auch eine sehr gute Idee! Wir engagieren uns auch sozial zu Weihnachten, aber nicht nur dann.

    Liebe Grüße und einen schönen 3. Advent
    Sara

    AntwortenLöschen