31.10.2011

Halloween - Teil 2

Da die Jungs beschlossen haben, den Abend mit Wii Spielen ausklingen zu lassen, hab ich gerade mal Zeit die Bilder des Buffets einzustellen!!

Erstmal noch Dekoration: Spinnen überall...


Ein halbwegs gesunder Spaß...Schoko-Monster-Reiswaffeln..mein Sohn meinte, man bräuchte Phantasie, um Monster zu erkennen...


...die obligatorischen Vampire...


...Popcorn mit Würmern...


...Halloween-Muffins (Backmischung, auf das beiliegende Bubble Gum Topping in grün hab ich verzichtet und statt dessen Paradiescreme verwendet, macht sich allerdings im Spritzbeutel gar nicht gut, wie ich dann feststellen mußte)


...Blutorangensaft (der Multisaft kam besser an, das war den Kindern zu sauer)


Die Hand hab ich für 10 Cents auf dem Flohmarkt entdeckt!!


Eine Halloweentischdecke hab ich mal im Restpostenmarkt entdeckt, links und rechts habe ich einfach Krepp als Tischdecke genommen.


Alles in allem waren die Jungs viel zu aufgeregt, um zu essen und ich glaub, ich könnte das Buffet morgen nochmal decken :-) Eine Schale Chips hätte vermutlich gereicht! Und während der Vorbereitungen haben sie auch noch meine Außendekoration zerschmissen...real Life.

Liebe Grüße

Tinka

Kommentare:

  1. ..bin ja nun so gar kein Halloween-Fan, aber deine Deko ist wirklich gelungen !!!!
    Feiert schön,
    herzlichst
    Gabi

    AntwortenLöschen
  2. Das perfekte Halloween-Buffet! Liebe Grüße Yvonne

    AntwortenLöschen
  3. Happy halloweeeeen liebe Tinka...ein tolles Buffet hast du gezaubert..
    ich drück dich..
    gggggggggggglg susi

    AntwortenLöschen
  4. ....richtig klasse!!!
    Lieben Gruß
    Anja

    AntwortenLöschen
  5. Liebe Tinka,
    ein tolles Halloween-Buffet! Ich finde, die Muffins sehen lecker aus!

    Liebe Grüße,
    Eva

    AntwortenLöschen
  6. Wow, das sieht toll aus! Da hast du super schöne und bestimmt leckere Sachen gezaubert!
    Viele liebe Grüße
    Yvonne

    AntwortenLöschen
  7. Cool, liebe Tinka! Das hätte meinen Jungs seinerzeit wohl auch sehr gut gefallen!

    Liebe Grüße
    Sara

    AntwortenLöschen