14.04.2011

DIY Kreppblüten


Wußtet ihr schon, es gibt einen neuen Editor! Allerdings wird das dadurch mit meinen komischen Absätzen, die er irgendwo hinsetzt, auch nicht besser. Außerdem muß man sich erstmal ein wenig reinfummeln. Wie dem auch sei, hier habe ich die Anleitung für diese schönen Kreppblüten gefunden! Ich mußte sie sofort ausprobieren, auch wenn ich nur dieses grüne Krepp-Papier daheim hatte. Sie gehen wirklich total leicht und sind vielseitig einsetzbar, ob als Geschenkverzierung, Tischdeko etc!!

Liebe Grüße

Kommentare:

  1. Liebe Tinka,
    mir gefällt das grün so gut - es schaut richtig "frühlingsfrisch" aus.
    Liebe Grüße
    Jutta

    AntwortenLöschen
  2. Tolle Blüten! Und danke für den link! Ich glaub, da setze ich mich auch mal ran. Mal sehen, welches Krepp-Papier ich noch finden kann!
    Liebe Grüße von Sonja

    AntwortenLöschen
  3. eine tolle idee für meine hochzeit - dankeschön fürs posten.
    die farbe ist genial, so frisch!

    liebe grüße,
    melanie

    AntwortenLöschen
  4. Liebe Tinka,

    die Blüten sind toll! Danke für den Tipp!

    Liebe Grüße,
    Eva

    AntwortenLöschen