26.01.2011

Als Gag - die Krakenbanane

...wenn Eure Kinder mal wieder kein Obst essen wollen: Probiert es doch mal mit einem Bananen-Octopus! Mein Sohn fand es lustig (er ißt die Banane aber auch so :-))!



Liebe Grüße



Kommentare:

  1. Ui, eine tolle Idee! Meine Kinder essen fast jeden Morgen eine Banane vor der Schule, diese Idee ist genial. Werd ich mir mal merken...
    Liebe Grüße
    Susanne

    AntwortenLöschen
  2. Tinka, Du Süße :)))))) endlich was zum Lachen bei diesem trüben Wetter :)))) danke, ich mache es nach, ganz sicher :) Liebster Gruß - deine Alice

    AntwortenLöschen
  3. ... lach, das ist der Hit !!!
    GGLG Gabi

    AntwortenLöschen
  4. Witzig!!! :o)
    Lieber Gruß und einen schönen Abend!
    Juliane

    AntwortenLöschen
  5. Hi hi.. wie witzig ;O)) coole Idee meine liebe Tinka ;O))
    ggggggglg Susi

    AntwortenLöschen
  6. Ja, nun mag ich Banane sehr gern, Octopus aber gar nicht. Bei mir wäre der Trick eher kontraproduktiv.

    Aber es gibt ja auch Tomatenigel und getricksten Obstsalat: frisches Obst klein schneiden und eine "Soße" aus Buttermilch und etwas Honig aufschäumen (Schweinereistab sei Dank). Das war der Renner bei den Freunden meiner Kinder. Die Mütter waren immer ganz komisch zu mir, weil ihre Kinder bei mir Obst - und zwar frisches, keine Konserve - gegessen haben.

    Gleiches Phänomen beim Kartoffelbrei. Den gibt es bei uns eben auch aus richtigen Kartoffeln und nicht aus Flocken. Außerdem mit Joghurt dran statt Butter, das macht ihn frisch und mit einer Spur Muskat.

    Meine Kinder haben das sowieso gegessen, aber eben auch die Fremdkinder. Und ich war nie Hausfrau, sondern hab das immer nach dem Dienst schnell gezaubert - dauert doch alles keine Ewigkeit. Und ich hab die Kinder Kartoffeln schälen und selbst Obst schnippseln lassen. Da kommt keine Langeweile auf.

    Wenigstens können sich die Zwei jetzt selbst versorgen und müssen dazu nicht den Pizzadienst bemühen.

    Ich freue mich immer, wenn ich sehe, dass es augenscheinlich bei vielen anders/besser geht als uns das Fernsehen einreden will.

    Grüße! N.

    AntwortenLöschen
  7. ...klasse Idee!!
    Lieben Gruß
    Anja

    AntwortenLöschen
  8. Das sieht ja lustig aus :-)))
    LG,Gudrun

    AntwortenLöschen
  9. liebe tinka,

    also das ist ja wirklich süß, nur ich glaube bei meiner jüngsten würde das auch nicht helfen. die mag gar kein obst. ganz anders bei meiner anderen tochter, die liebt obst aber kein fleisch... *tztztz* nicht leicht mit den lieben kleinen...

    ich freue mich das du bei der verlosung mitmachst und deinen reim fand ich einfach toll!!! ich drücke dir beide daumen!
    allerliebste grüße
    annie

    AntwortenLöschen
  10. Och wie süß, ich lach mich schlapp:-)! GGLG Anja

    AntwortenLöschen
  11. Liebe Tinka,

    welch süße Idee - das muss ich mal an meinen Kindern testen!

    Bislang habe ich getrickst, in dem ich Banane mit Schoko überzpgen habe oder kleine Stücke mit Zuckerperlen bestreut - aber das hier sieht nach der gesünderen Variante aus!

    Liebe Grüße,
    Eva

    AntwortenLöschen
  12. sollte ich vielleiht mal probieren - allerdings mit gemüse =) obst ist nicht das problem...

    AntwortenLöschen