04.05.2010

Dänische Schleckerei...

Diese Bonbonmischung habe ich im Urlaub gekauft. Nichtsahnend lutschte ich den ersten Bonbon...schön fruchtig...und plötzlich wandelte sich der Geschmack in...salziges Lakritz!!! Beim zweiten: erst schön karamellig, dann...salziges Lakritz!! Also Lakritzeis kannte ich ja schon aus Dänemark, aber Fruchtbonbon mit Salzlakritz, das war mir neu :-))



Kommentare:

  1. Ui, solche ungeahnten Überraschungen kenne ich auch! Ich hoffe du magst Lakritz. Aber die Bonbons sehen tatsächlich nicht aus, als wenn sie in die dunkle Geschmacksrichtung gehen würden.
    Liebe Grüße
    Susanne

    AntwortenLöschen
  2. Och nööö, Lakritze mag ich gar nicht. Die darfst du alle alleine lutschen *g* Aber hübsch sehen sie aus.

    Liebe Grüße
    shino

    AntwortenLöschen
  3. Oh hört sich lecker an! Ich liebe Lakritz :-) GGLG Yvonne

    AntwortenLöschen
  4. Das klingt lecker bzw. sehr spannend. Schmecken sie denn? oder is der Geschmack gewöhnungsbedürftig. Ich liebe Lakrizt.
    Liebe Grüße
    anja

    AntwortenLöschen
  5. Hihiii,
    ich musste gerade lachen: Für meinen Freund war genau das in Dänemark ein Paradies: Er meinte immer: mensch guck mal hier, lakritze und hier, ne andere Lakritze und hier, anderes Haribo, bei uns gibt es so viel nicht :-(
    Lieeebe Grüßle,
    Nina

    AntwortenLöschen
  6. Du Arme, bei mir geht Lakritz auch gar nicht! Vorallem, wenn sie zuerst gut geschmeckt haben und dann kommt diese Geschmacksexplosion! Ist aber auch irgendwie witzig!!!!!!!!!!!!!!!!
    GGGLG, Yvonne

    AntwortenLöschen
  7. Oje, uns ging das auch so. An sich mag ich ja Lakritz aber nicht in Form von Bonbons und auch nicht als Eis! :)
    Die dänischen Bonbons sehen immer so harmlos aus und unsere Kinder sind so scharf drauf wegen der bunten Farben... Darum verzichten wir lieber auf dänisches Bonbons! Aber auf dem Foto sehen sie toll aus!
    Liebe Grüße

    AntwortenLöschen