23.10.2009

Halloweenbastelei - Kürbisteelicht

Noch eine gute Woche und es ist Halloween, die Vorbereitungen laufen. Heute haben wir Windlichter gebastelt. Einfach aus Transparentpapier ein lustiges Gesicht schneiden und dann auf ein Glas kleben. Mit einem Teelicht dann eine witzige Dekoration! Ich habe ein Marmeladenglas genommen, hatte nix anderes, was sich aber als praktisch erwies - einfach Deckel zu und die Kerze erlischt :-)



Kommentare:

  1. Eine süße Idee - dein Sohn wird sich auch freuen, auf all die "Gruseleien" ;)! Ein herrlich gemütliches Wochenende und

    GLG, herzlichst Jade

    AntwortenLöschen
  2. Och wie süß! Ich wünsche dir auch ein schönes Woende, GLG Anja

    AntwortenLöschen
  3. Schöne Idee, sieht schon gruselig aus. LG Sabrina

    AntwortenLöschen
  4. Wie süss! Das 'Gruselgesicht' sieht doch eigentlich ganz lustig und friedlich aus... Schön, wie es leuchtet.
    Liebe Grüsse
    Doris

    AntwortenLöschen
  5. Toll! Und selber gebastelter Halloweenschmuck macht auch viel mehr Freude als gekaufter!!! Ich hab übrigens auch ein Halloween-Post vorbereitet. Vielleicht willst du dir das ja ansehen, wenn es so weit ist? Allerdings kommt das erst am 30.10. abends auf meinen Blog (habe es "vorprogrammiert"), denn morgen will ich (zum 2. Mal) beim White-Wednesday mitmachen und habe deswegen wieder ein paar hübsche weiße Stücke bei mir daheim fotografiert... Alles Liebe, Traude

    AntwortenLöschen