24.08.2009

Souvenirs & Flohmarktfunde

Auch wenn es in der Gegend an der Nordsee, wo wir waren, kaum andere Shops als die typischen Souvenirläden gab, habe ich einen kleinen netten Laden aufgetrieben, der neben tollen Blumengestecken auch wenige, aber nette Dekoartikel führte. So ganz ohne Andenken wollte ich doch nicht abfahren... In dem Laden habe ich das Tablett (möchte es mit Kerzen herbstlich dekorieren), die süßen Vögel und das Herz erstanden. Das Holzherz hat mein Sohn entdeckt und wollte es unbedingt haben!


Die nostalgischen Schokotäfelchen aus dem Fabrikverkauf eines Keksherstellers wollen meine Männer zwar am liebsten vernaschen, aber ich will sie als Deko aufheben :-)



Außerdem entdeckte ich noch woanders diese praktischen Glasmarkierer. Ich hab immer Unmengen an Abwasch, weil sich keiner merken kann, welches Glas ihm gehört. Das soll jetzt anders werden :-)



Auf dem Rückweg gen Heimat meinte ich dann, ich müßte jetzt unbedingt noch einen Abstecher nach Oldenburg unternehmen. Hatte schon so viel von HEMA gehört und wollte da mal kurz reinschauen. Naja, die ganze Aktion hat uns lockerere 1 1/2 Stunden gekostet, länger als angenommen, aber ich habe mal einen Einblick bekommen - so schöne Sachen, allerdings etwas mädchenlastig, finde ich. Auf die Schnelle habe ich dann nur das Porzellanschälchen, den Becher mit den Vögelchen und ein paar Fähnchen für Käsespießchen mitgenommen.


Dann war ich gestern, wie berichtet, anstatt am letzten Ferientag gemütlich nochmal auszuschlafen, auf einem großen Privatflohmarkt. Bei herrlichen, wenn auch frischem Morgenwetter war die Stimmung dort super! Neben ein paar Kinderklamotten und -bücher (ich kann von keinem Flohmarkt ohne Kinderbuch gehen, zum Glück schaut sich mein Sohn die Bücher alle an!) habe ich noch diese niedliche Emaillekanne, das kleine alte Kännchen mit Punkten, eine Kerze in einer emaillenachempfundenen Porzellandose (uff, ist die schwer!!), ein großes Backförmchen in Herzform (damit können wir dann große Lebkuchenherzen backen!) und Lesestoff für die Sonne gefunden!






Kommentare:

  1. Da hast Du ja wieder ganz wunderbare Sachen gefunden. Viel Spass beim dekorieren und eine ganz wunderbare Woche, Yvonne

    AntwortenLöschen
  2. Viel Spaß auch von mir beim Dekorieren! Wunderbare Sachen! Ich bin auch am Woende wieder fündig geworden! GLG Anja

    AntwortenLöschen
  3. Feine Sachen sind das!

    Liebe Grüße
    Tanja

    AntwortenLöschen
  4. Wie schön, du bist wieder da! Habe soeben deine schönen Urlaubsfotos genossen. Wunderbare Sachen hast du dir aus dem Urlaub mitgebracht! Viel Spass beim Dekorieren!
    Liebe Grüsse
    Doris

    AntwortenLöschen
  5. Viele herrliche Sachen hast du gefunden - also so süß die Schokotäfelchen auch aussehen, ich fürchte mal, bei mir würden die auch nicht alt werden ;))!

    Eine wundervolle Woche und GLG, herzlichst Jade

    AntwortenLöschen
  6. Na das ist aber eine Ausbeute. Viel Spaß beim Dekorieren. LG sabrina

    AntwortenLöschen
  7. Hallo Tinka,
    vielen Dank für Deinen lieben Kommentar. Jetzt habe ich erst einmal bei Dir gestöbert :0)))). Deine Mitbringsel sind alle wunderschön....besonders die weißen Vögelchen!!! Ich war mit meiner Familie im letzten Frühjahr in Fedderwardersiel und ich finde diese Gegend einfach wunderschön...besonders auch die Melkhuschen!!! Also ganz so unbekannt ist die Ecke Deutschlands nicht :0))))).
    Ganz liebe Grüße Barbara

    AntwortenLöschen
  8. Liebe Tinka,
    ach du magst das liebe Federviehalso auch, und rot-weiß und Emaille, genau meine Dinge. Für Schokolade lasse ich normalerweise auch alles andere Süße stehen,aber bei der Verpackung ? Wirklich alles sooooo schööön !
    GGLG Gabi

    AntwortenLöschen
  9. Hallo Tinka,

    ja die Tasse ist aus dem Lädchen und nicht vom Trödel...
    Ohh die Fähnchen und das Schälchen vom Ikea sind ja klasse...
    Gibts bei uns nicht..

    LG
    Tanja

    AntwortenLöschen